Befreiung der Radhauptrouten auf Nebenstraßen vom KFZ-Durchgangsverkehr: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Kategorien wurden geändert.)
 
Zeile 14: Zeile 14:
 
[[Category:Mobilität]]
 
[[Category:Mobilität]]
 
[[Category:In Bearbeitung durch Stadtverwaltung]]
 
[[Category:In Bearbeitung durch Stadtverwaltung]]
 +
[[Category:Radverkehr]]

Aktuelle Version vom 4. August 2021, 15:19 Uhr

Diese Maßnahme wurde am 25. Juni 2020 von der Themenwerkstatt "Mobilität" im Klimaschutzrat eingebracht. Sie wurde ohne Gegenstimme und mit 8 Enthaltungen angenommen.

Klicke hier um die im Klimaschutzrat beschlossene Maßnahme im Detail einzusehen.

Diese Maßnahme findest du auch auf Seite 12 des Protokolls der Sitzung vom 25. Juni 2020 .

Aktueller Stand[Bearbeiten]

15.12.2020 Bericht im KSR: grundsätzlich bereits hinreichend beschlossen, Stavo-Beschluss Förderung Radverkehr (Ziffer II.4).[Herbst 2019]
Umgang mit Modalfiltern u. Diagonalsperren wird Anfang 2021 verwaltungsintern geprüft. Einbahnstraßenregelungen werden bei konkreten Planungen künftig immer geprüft.
25.6.2020 im Klimaschutzrat beschlossen