Strategie zur Treibhausgasreduktion in allen Sektoren

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Stadt Kassel entwickelt bis Ende 2021 in Abstimmung mit dem Klimaschutzrat und seinen Themenwerkstätten eine öffentlich einsehbare Strategie. Ziel der Strategie ist die Reduktion aller Treibhausgasemissionen im Stadtgebiet bis 2030 auf Netto-Null mit jährlichen Zwischenzielen in den Sektoren Gebäude, Mobilität, Industrie, Strom, Ernährung und Landnutzung.


Aktueller Stand[Bearbeiten]